Veröffentlichungspflichten GasNZV § 20

Hier werden alle relevanten Daten nach § 20 GasNZV veröffentlicht.

Stand: 31.12.2016

1. Marktgebiet
2. Netzbeschreibung
3. Netzkopplungspunkte
4. Teilnetze
5. Gasbeschaffenheit
6. Zeitplan über vorgesehene kapazitätsrelevante Instandsetzungsarbeit

1. Marktgebiet

Das Gasnetz der Stadtwerke Weinsberg GmbH befindet sich vollständig im Marktgebiet der NetConnect Germany GmbH & Co. KG.

2. Netzbeschreibung

Das Erdgasnetz der Stadtwerke Weinsberg GmbH erstreckt sich auf die Kernstadt Weinsberg sowie auf folgende Ortsteile:

  • Grantschen
  • Gewerbegebiet Weinsberg/Ellhofen
  • Elhofen
  • Lehrensteinsfeld

Um eine sichere und wirtschaftliche Erdgasversorgung zu gewährleisten, gliedert sich das Erdgasnetz in unterschiedliche Druckstufen. Die oberste Druckstufe PN 4 bar verbindet die Übernahmestation mit den Verteilerstationen. Von diesen wird das darunter liegende Niederdruck – Netz gespeist.

Technische Daten:

Gesamtlänge des Rohrnetzes ca.  80,0 km
Hochdruckleitungen PN 4 ca.  9,0 km
Niederdruckleitungen 50-70 mbar ca.  49,5 km
Anzahl der Hausanschlüsse (ND) ca.  1.889 Stück
Länge der Hausanschlüsse (ND)  ca.  20,7 km
Anzahl der Hausanschlüsse(HD) ca.  34 Stück
Länge der Hausanschlüsse (HD) ca.  0,8 km

3. Netzkopplungspunkte

Download Schema

4. Teilnetze

keine

5. Gasbeschaffenheit

Der Netzkopplungspunkt zum vorgelagerten Netzbetreiber muss das zu transportierende Erdgas so bereitstellen, dass es ohne weitere zusätzliche Maßnahme in das Erdgasnetz der Stadtwerke Weinsberg GmbH übernommen werden kann. Die Voraussetzungen für die Gasbeschaffenheit gelten dann als erfüllt, wenn das bereitstehende Erdgas demjenigen Erdgas entspricht, das der vorgelagerte Netzbetreiber Heilbronner Versorgungs GmbH an seiner Ausspeisestelle zum Erdgasnetz Stadtwerke Weinsberg GmbH bereitstellt.

Der vorgelagerte Netzbetreiber Heilbronner Versorgungs GmbH übergibt Erdgas mit den folgenden Kenndaten:

Brennwert:    Hs,n   11,0-11,3 kWh/Nm³ (Erdgas Gruppe H)
Wobbe-Index:     Ws,n  14,3-14,8 kWh/Nm³ (Erdgas Gruppe H)
Relative Dichte:    ca. 0,57 bis 0,61 (Luft=1)
Gesamtschwefelgehalt:    kleiner als 0,1 mg/Nm³
Kohlendioxidgehalt:    kleiner als 0,8 Vol %

6. Zeitplan über vorgesehene kapazitätsrelevante Instandsetzungsarbeit

Im Moment sind keine kapazitätsrelevanten Instandsetzungsarbeiten geplant.

Ansprechpartner

Thomas Scholz

Team Netzmanagement

Telefon 07131 56-3919
Fax 07131 56-2449
Kontakt via E-Mail